Klinikum Oldenburg | Medizinischer Campus Universität Oldenburg

Patientensicherheit, Qualitäts- & Risikomanagement

Postadresse:

Klinikum Oldenburg AöR 
Patientensicherheit, Qualitäts- & Risikomanagement
Rahel-Straus-Str. 10
26133 Oldenburg

Telefon:

0441/403-2224

Telefax:

0441/403-2700

E-Mail:

hurling.jan@klinikum-oldenburg.de


Die Abteilung koordiniert zentral die Umsetzung des Qualitäts- und Risikomanagementkonzepts des Klinikums Oldenburg.


Dies umfasst u.a. folgende Aufgabenbereiche:

  • Unterstützung und Beratung der Geschäftsführung bei der Entwicklung und Umsetzung der strategischen Qualitätspolitik für die Kliniken
  • Weiterentwicklung des Qualitäts- und Risikomanagementsystems und Festlegung von Anforderungen an die Systeme sowie inhaltliche Gestaltung des zugehörigen Reportings
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Zertifizierungen und Begleitung der einzelnen Bereiche
  • Unterstützung einzelner Organzentren und Integration in das übergeordnete QM-System des Klinikums
  • Erstellung des gesetzlichen Qualitätsberichts
  • Beschwerdemanagementsystem
  • Durchführung von Patienten-, Mitarbeitern- und Einweiserbefragungen
  • Koordinierung und Weiterentwicklung eines Critical Incident Reporting System (CIRS) in den Kliniken
  • Gemeinsame Methodische Konzeptionierung des klinischen und kaufmännischen Risikomanagements.
  • Koordination der externen und internen Qualitätssicherungsverfahren

Unseren aktuellen Qualitätsbericht 2014 können Sie hier herunterladen.
Ergänzend steht Ihnen der Anhang C1 - Teilnahme an der externen vergleichenden Qualitätssicherung zum Download zur Verfügung.

Weitere Qualitätsberichte:


Klinikum Oldenburg | Medizinischer Campus Universität Oldenburg

Hurling
Jan Hurling
Abteilungsleiter