Portal Notfall Aufnahme

Stellenangebote

Jobs und Karriere im Klinikum Oldenburg

Pflegepersonal (w/m) für die operative Intensivstation und IMC der Universitätsklinik für Anästhesieologie/Intensivmedizin/Notfallmedizin/Schmerztherapie

Aufgabenbereich:
chirurgische Intensivstation 113

Ihre Aufgaben:

- Versorgung, Überwachung und Pflege von Patienten der Bereiche Unfallchirurgie, Allgemeinchirurgie, HNO, Kieferchirurgie, Gynäkologie, Urologie, Traumatologie und in Einzelfällen der Herzchirurgie

  • Assistenz bei ärztlichen Anordnungen bei diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen, sowie Einleitung und Durchführung von lebensrettenden Maßnahmen
  • Versorgung und Betreuung von Patienten mit spezifischen Intensivmedizinischen Therapien (u.a. Hypothermie Behandlung, hämodynamische Unterstützungssysteme und Nierenersatzverfahren)
  • Nichtinvasives und invasives Monitoring der Patienten
  • Begleitung der Angehörigen

Ihre Qualifikation:

- Gesundheits- und Krankenpflegerin/Gesundheits- und Krankenpfleger oder Fachgesundheits- und Krankenpflegerin/Fachgesundheits- und Krankenpfleger

  • Bereitschaft zur kooperativen Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen
  • Bereitschaft zur Rotation innerhalb der Intensivstation und IMC
  • Sichere Kommunikation auch in Konflikt- und Ausnahmesituationen
  • Regelmäßige Teilnahme an Fortbildungsmaßnahmen
  • Interesse an Medizintechnik
  • Teilnahme am Schichtdienst im Rahmen der vertraglich vereinbarten Arbeitszeit

Wir bieten:

- Übernahme eventueller Rückzahlungsverpflichtungen bei bereits absolvierter Fachweiterbildung

  • CNE Certified Nursing Education
  • Möglichkeit zur Teilnahme an der Fachweiterbildung Intensiv- und Anästhesiepflege und Fortbildungen am Hanseinstitut zu Intensivpflegethemen
  • Ein hochinteressantes interdisziplinäres Arbeitsfeld
  • Möglichkeit zur Mitarbeit im Intensivpflegepool zu besonderen und flexiblen Konditionen
  • Individuelle und flexible Teilzeitarbeitszeitmodelle
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und Beteiligung an Umzugskosten
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch Kinderferienbetreuung
  • Strukturierte und individuell auf Sie abgestimmte Einarbeitung
  • Eine attraktive Vergütung nach TVöD
  • Eine verlässliche Dienst- und Urlaubsplanung
  • Verschiedene Möglichkeiten der betrieblichen Altersvorsorge
  • Umfangreiche Arbeitgeberleistungen, wie z. B. Firmenfitness und Fahrradleasing

Weitergehende Informationen erhalten Sie bei Frau Stradtmann, stellvertretende Pflegedirektorin, unter der Telefonnummer 0441-403-2345.

Wir bieten Ihnen an, bereits vor Ihrem Eignungsgespräch eine Hospitation durchzuführen. Einen Termin dazu können Sie bei dem Stationsleiter Herrn Schumacher (Tel.:0441/403-77113) vereinbaren.

 

Die Stelle ist zum frühestmöglichen Eintrittstermin zu besetzen.

Einstellung:
Vollzeit, Teilzeit

Zur Online-Bewerbung