Klinikum Oldenburg | Medizinischer Campus Universität Oldenburg

Wichtige Informationen für die Notfallaufnahme



Allgemeines zur Notaufnahme

Notfallaufnahme

Die Notaufnahme ist für viele Patienten unseres Hauses die erste Anlaufstelle.Jeder Patient wird – entsprechend der im Vordergrund stehenden gesundheitlichen Problematik – ärztlich fachspezifisch und von einem interdisziplinär arbeitenden pflegerischen Team versorgt. Je nach Art der Erkrankung / Verletzung kann die betreuende Fachabteilung variieren:

Folgende Fachbereiche können in unserer Notaufnahme direkt angeboten werden:

  • Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Allgemein- und Viszeralchirurgie
  • Kinderchirurgie
  • Allgemeine Innere Medizin
    mit den Spezialisierungen Kardiologie, Gastroenterologie, Nephrologie
  • Anästhesie und Intensivmedizin
  • Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie

Weitere Fachabteilungen (Gynäkologie, Urologie, Onkologie, Hals-Nasen-Ohren-Klinik) behandeln ihre Patienten ggf. direkt in der jeweiligen Abteilung.


Klinikum Oldenburg | Medizinischer Campus Universität Oldenburg

Die Leitung der Notaufnahme

Unfallchirurgie/Orthopädie:
PD Dr. Ingke Jürgensen

Innere Medizin I:
Prof. Dr. med. Elsässer

Allgemein-/Viszeralchirurgie:
Prof. Dr. Raab

Die pflegerische Leitung:
Matthias Gruessing
Christine Grabhorn