Klinikum Oldenburg | Medizinischer Campus Universität Oldenburg

Wichtige Informationen für die Notfallaufnahme



Das sollten Sie mitbringen:

Frau in Notfallaufnahme

Bringen Sie – soweit bei einem Notfall möglich – die Krankenversichertenkarte und die Ihnen vorliegenden medizinischen Unterlagen wie Medikamentenlisten, Allergie- oder Schrittmacherausweise, Arztbriefe mit. Dies kann die Arbeit in der Notaufnahme unter Umständen erheblich erleichtern und entsprechend auch Ihre Versorgung beschleunigen.

An Wertsachen sollten Sie im Krankenhaus nur das Nötigste mit sich führen. Eine Haftung für eventuell abhanden gekommene Wertgegenstände kann nicht übernommen werden.


Klinikum Oldenburg | Medizinischer Campus Universität Oldenburg

Notfallmappe

Notfallmappe

Für den Notfall alles Wichtige auf einen Blick

Die Notfallmappe des Vereins Versorgungsnetz Gesundheit e.V. hilft Notärzten und Ersthelfern, den Patienten ohne große zeitliche Verzögerungen zu behandeln. In ihr befinden sich alle wichtigen Daten und Verfügungen, die der Besitzer der Mappe auf entsprechenden Vordrucken eingetragen hat.

Bezugsquellen:
Oldenburger Stadtkrankenhäuser, Reha-Zentrum, ambulante Pflegedienste, Bürgerbüros, Verein Versorgungsnetz Gesundheit e.V. und beim Verlag www.isensee.de

Kosten: 9,00 €