Klinikum Oldenburg | Medizinischer Campus Universität Oldenburg

Klinikum Oldenburg AÖR



Termine

Nah am Menschen mit Demenz

VERANSTALTUNGSHINWEISE | Kurs

Termin(e): Mittwoch, 14.06.2017, 17:30 - 21:30 Uhr
Freitag, 16.06.2017, 17:30 - 21:30 Uhr
Samstag, 17.06.2017, 09:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch, 21.06.2017, 17:30 - 21:30 Uhr
(insgesamt 20 Stunden)
Veranstaltungsort: Klinikum Oldenburg, Medizinisches Aus-, Fort- und Weiterbildungszentrum (MAZ), Brandenburger Str. 19, Raum 2.08
Referent(en): Leitung: Birgitt Wilken-Spille, Dipl.-Päd., Systemische Beraterin (DGSF)
Ansprechpartner/in: Fortbildungsreferat
Telefon: 0441/403-3336 oder -2274
Telefax: 0441/403-3360
E-Mail: eilers.petra@klinikum-oldenburg.de
Gebühr: 20,00 €

Informationsreihe für Helfer und Angehörige

Der demografische Wandel ist in vollem Gang und die Zahl der Menschen, die im Älterwerden eine dementielle Veränderung entwickelt, wird größer. Die Herausforderung, diese Menschen so lange wie möglich am gesellschaftlichen Leben teilhaben zu lassen, steigt und ist zugleich eine Aufforderung an uns alle.

Aber die Unsicherheit ist groß: Was passiert im Kopf eines Menschen, der eine Demenz entwickelt? Wie gehe ich mit einer Person um, die sich dementiell verändert? Wie reagiere ich auf herausforderndes Verhalten? Wie behalte ich die Nerven? Wo erhalte ich Unterstützung? Wie knüpfe ich ein Netzwerk, das Betroffene und Angehörige trägt?

Mit diesen Fragen, aber auch mit Aspekten rund um die Themen Vorsorgevollmacht, gesetzliche Betreuung sowie Patientenverfügung beschäftigen wir uns in diesem Kurs, der sich an Angehörige, Nachbarn, Freunde und Bekannte richtet.

Der Kurs entspricht den Vorgaben des § 45 b, SGB XI. Er wird in Kooperation mit Evasenio e. V., Evangelische Seniorenhilfe Eversten/Bloherfelde durchgeführt.

Die Teilnehmerzahl liegt bei max. 18 Personen.


Klinikum Oldenburg | Medizinischer Campus Universität Oldenburg