Klinikum Oldenburg | Medizinischer Campus Universität Oldenburg

Klinikum Oldenburg AÖR



Termine

Tag des Cholesterins

VERANSTALTUNGSHINWEISE | Sonstiges

Termin(e): Freitag, 23.06.2017, 10:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort: Klinikum Oldenburg, Foyer, Rahel-Straus-Str. 10
Ansprechpartner/in: Fortbildungsreferat
Telefon: 0441/403-3336
Telefax: 0441/403-3360
E-Mail: eilers.petra@klinikum-oldenburg.de
Gebühr: keine

Herz und Gefäße vor Schaden bewahren

Herz-Kreislauf-Erkrankungen, zu denen Herzinfarkt und Schlaganfall gehören, sind die Todesursache Nummer eins in Deutschland. Jedes Jahr sterben hieran rund 350.000 Menschen. Zu den wichtigsten Risikofaktoren für eine Herz-Kreislauf-Erkrankung zählen unter anderem ein zu hoher Cholesterinspiegel und zu hohe Triglyzeridkonzentrationen im Blut.

 

Am bundesweiten Tag des Cholesterins der Deutschen Gesellschaft zur Bekämpfung von Fettstoffwechselstörungen und ihren Folgeerkrankungen (DGFF) lädt das Herz-Kreislauf-Zentrum im Klinikum Oldenburg alle Interessierten ein, sich über ihre aktuellen Blutfettwerte und den Cholesterinspiegel zu informieren. Denn wie so oft gilt auch hier: Vorsorge ist besser als (Nach)Sorge! Durch Aufklärung, regelmäßige Gesundheits-Checks und eine gesundheitsförderliche Lebensweise kann jeder sein Herz und seine Gefäße vor Schaden bewahren.

 

Zwischen 10 und 17 Uhr dreht sich im Foyer des Klinikums alles um den an sich lebenswichtigen Stoff Cholesterin: Sie können Ihre aktuellen Werte kostenlos ermitteln lassen und erfahren viel Wissenswertes über den Fettstoffwechsel. Ausgewiesene Experten halten Kurzvorträge und stehen für Ihre Fragen gerne zur Verfügung.


Klinikum Oldenburg | Medizinischer Campus Universität Oldenburg