Klinikum Oldenburg | Medizinischer Campus Universität Oldenburg

Für Pflegekräfte

Mit ca. 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Pflege- und Funktionsdienst vertritt die Pflegedirektion auch in unserem Krankenhaus die größte Berufsgruppe.
Der Pflege- und Funktionsdienst zeichnet sich aber nicht vorrangig durch Quantität, sondern vor allem durch Qualität aus - und das ist uns wichtig!
 
Unser Ziel ist es, dass die richtige Mitarbeiterin und der richtige Mitarbeiter am richtigen Platz sind. - Wir haben unser Ziel erreicht, wenn alles zusammenpasst: Mitarbeiterwünsche, Qualifikationen, Kompetenzen und Anforderungen an den Arbeitsplatz. Das gelingt uns mit attraktiven Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, individuellen Entwicklungsmöglichkeiten, flexiblen und dienstplankompatiblen Arbeitszeitmodelle und vielem mehr.

Neu ist das Angebot, ein Studium zu absolvieren. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter studieren berufsbegleitend in Deutschland und den Niederlanden. Nach zwei Jahren endet der deutschsprachige Studiengang mit dem international anerkannten Abschluss "Bachelor of Nursing" in Kooperation mit der Hanze University Groningen.
Wozu?
Der akademische Abschluss Bachelor of Nursing ist die Basis für weitere Karriereschritte im Bereich der Pflege: Sie haben damit gute Voraussetzungen, um Führungs- und Management-Funktionen einzunehmen.
Sie können aber auch weitere akademische Ausbildungen anschließen (Master / PhD) und je nach Fachrichtung eine Lehrtätigkeit an Bildungsinstitutionen einnehmen oder Pflegeexpertin / Pflegeexperte, Advanced Nursing Practice oder Pflegewissenschaftlerin / Pflegewissenschaftler werden. 

Das Klinikum Oldenburg hat seit 1946 einen Gestellungsvertrag mit der Schwesternschaft des Evangelischen Diakonievereins Berlin Zehlendorf e.V..
 

Weitere Informationen über unseren Pflege- und Funktionsdienst oder Kontaktdaten zu unserer Pflegedirektion finden Sie unter Pflege.


Klinikum Oldenburg | Medizinischer Campus Universität Oldenburg